Dr. Andreas Rapp

Dr. Andreas Rapp Geschäftsführer, VINELLA – Der Kuss für den Gaumen

Dr. Dipl.-Kfm. Andreas Rapp (55 Jahre) begann, nach Abitur in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz, und Studium und Promotion im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Mannheim und York (Toronto, Kanada), seine berufliche Laufbahn 1990 als Assistent von Fried-rich von Metzler, Inhaber der B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG sowie zum damaligen Zeit-punkt gleichzeitig Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutschen Börse AG in Frankfurt. 

Anschließend arbeitete Rapp bei der Arvato AG, der Dienstleistungstochter der Bertelsmann AG in Gütersloh, wo er sich mit dem Aufbau der Kundenbindungsgeschäfte von Lufthansa Mi-les&More sowie der Deutsche Bahn Bahncard beschäftigte. Anschließende Manager-Stationen waren das Versandhandelsunternehmen Weltbild in Augsburg und das Verlagshaus Axel Springer AG in Potsdam und Berlin. 2006 wechselte Rapp in die Kommunikationsbranche, konkret zum globalen WPP-Konzern, wo er von Düsseldorf aus für die Media-Tochter GroupM/Maxus tätig war. Seit 2014 erfolgt der Aufbau und Betrieb des Feinkostunternehmens VINELLA – Der Kuss für den Gaumen in Bad Münster am Stein-Ebernburg (Rheinland-Pfalz).